Brompton Angebote für Firmen

 

Brompton Falträder sind erprobt, vielseitig personalisierbar und eignen sich wegen ihrer robusten Bauweise, der wartungsarmen Schaltung  und dem kompakten Faltmass speziell gut als Leih- und Firmenräder. Wir bieten Firmen attraktive Lösungen und Dienstleistungen an:

 

- bike to work
- Brompton Falträder im Firmendesign

- Brompton Verleih- und Aufbewahrungssysteme

- Brompton Leihräder für Firmenanlässe

 

Genug vom Chaos am Bahnhof?

 


 

bike to work

Haben Sie genug vom Stau oder von Zügen ohne freie Velostellplätze? Wünschen Sie maximale Flexibilität bei der Wahl Ihres Verkehrsmittels?

Testen Sie während der „Bike to Work“ Aktion neue Möglichkeiten in der kombinierten Mobilität mit einem Brompton Faltrad.

Ein Arbeitstag mit dem Brompton

 

 Im Rahmen der Aktion “bike to work” statten wir Firmenteams und individuelle Teilnehmer  mit Brompton Falträdern aus.
Teilnehmende haben ausserdem nach der Aktion die Möglichkeit, von einem Brompton- Sonderangebot zu profitieren : Wenn sie sich entscheiden, bis zum 8. Juli ein Brompton Faltrad bei einem unserer Händler zu kaufen, geben wir ihnen gratis einen S-Bag design “Union Jack” oder “Hose” dazu im Wert von CHF 220.-.

 

Als Einzelperson können Sie als Teilnehmer von bike to work beim Brompton Händler ein Leihrad für ein paar Tage testen, zu einem Spezialpreis von CHF 10.-/Tag .

Kontaktieren Sie dazu direkt einen Brompton Fachhändler ihrer Region  und erwähnen Sie die Bike to Work Aktion.

 

Als Firma können Sie sich bei Brompton bewerben und wir statten max. 8 Mitarbeiter während 10 Arbeitstagen mit einem Brompton aus. Wir liefern die Brompton in Ihre Firma, stellen das Konzept der kombinierten Mobilität mit dem Faltrad in der Firma vor und instruieren die Mitarbeiter im Gebrauch (falten/entfalten).

 

-> Hier geht es zur Anmeldung für Firmen.

 

PS: Am Wochenende könnten Sie z.B. im TGV nach Paris und dort mit der Metro und dem Brompton die Stadt aus einer neuen Sicht erkunden…

 

bike to work 2016

Wieso die Teilnehmenden 2016 bei Bike to Work mit einem Brompton mitgemacht haben, lesen Sie hier.

 

Bildimpressionen der Teams 2016: Flickr

 

Zum Seitenanfang

 


 

Brompton in Ihrem Firmendesign

Der Einsatz von Brompton Falträdern als Transportlösung für Mitarbeiter oder Gäste ist gleichermassen modern, umweltbewusst, gesund und kostensparend. Mit Falträdern von Brompton wählen Sie ein modernes Transportmittel, welches ein positives Image Ihrer Firma vermitteln hilft. Sie können die Firmenräder in einem Corporate Design gestalten und sie mit zweckmässigen Accessoires, wie z.B. einer fixierbaren Laptoptasche, ausstatten.

Das Hotel Krafft Basel bietet Gästen gratis Leihräder mit Hotelschriftzug an

 

Brompton für Ihre Gäste

Mit Brompton Falträdern können Sie Ihren Hotel und Resort-Gästen eine extra-Dienstleistung mit Stil anbieten: speziell in autofreien Orten oder in verkehrsberuhigten Innenstädten eröffnen sich damit neue Möglichkeiten, wie es zum Beispiel die beiden Hotels Krafft und Nomad in Basel aufzeigen. Mehr dazu hier.

 

Brompton in Ihrer Fahrzeugflotte

Sie können einen Teil Ihrer motorisierten Firmen-Fahrzeugflotte durch Falträder ersetzen und reduzieren damit Ihre Emissionen und Ihre benötigte Parkplatzfläche. Aber auch in Kombination mit Firmenwagen lassen sich Falträder sinnvoll einsetzen: Sie lassen sich problemlos im Gepäckraum verstauen und erweitern so die Mobilität am Zielort, z.B. auf grossen Firmengeländen oder in autofreien Innenstädten.   Sie sparen mit Brompton Falträdern so Kosten im Bereich Fahrzeugflotte und Reisen:   – Mit einem Faltrad erreichen ihre Mitarbeiter ihr Ziel schnell und effizient im kombinierten Verkehr (Bus / Zug / Flugzeug / Fahrrad) und dies kostengünstiger als mit einem Firmenwagen. – Ein Faltrad verursacht keine zusätzlichen Kosten im öffentlichen Verkehr (kein Fahrradticket nötig) und überbrückt kleinere Distanzen vom Bahnhof zum Kunden oder Firmensitz, welche sonst zusätzliche Kosten, wie Taxigebühren, verursachen würden. – Sie können die Anmiete von Parkplätzen einsparen, zusätzliche Veloabstellplätze sind nicht nötig. Die Aufbewahrung von Leihrädern am Firmensitz geschieht platzsparend, sicher und sauber am Arbeitsplatz selber. (siehe Verleih- und Aufbewahrungssysteme).

Brompton Boxes im Firmendesign  

 

Brompton für den Arbeitsweg

Mitarbeiter, welche ihren Arbeitsweg mit dem Fahrrad bestreiten, sind ausgeruhter und fitter. Mit dem Einsatz von Falträdern engagieren Sie sich also gleichzeitig für ihre Gesundheit. Brompton können situativ flexibel eingesetzt werden. Wenn es nach Arbeitsschluss mal unerwartet regnet, lässt es sich einfach im Zug oder Bus mitnehmen.   Zum Seitenanfang

 


 

Brompton Verleih- und Aufbewahrung

Brompton bietet Verleih- und Aufbewahrungssysteme an, welche mit zahlreichen Vorteilen aufwarten können. Im Vergleich mit bestehenden Systemen für normale Räder sind sie: – platzsparender – diebstahlsicherer – vandalensicherer – preiswerter – schöner. Dabei machen sich diese Systeme die Kompaktheit der Brompton Falträder zunutze.   Folgende Basissysteme stehen zur Verfügung:

 

 Brompton Boxes – Aufbewahrungssystem

 

Brompton Boxes neutral

  Verstauung, Ausstellung, Schutz in Innenräumen Für: Firmen / Händler / Hotels / Private

 

Lockers – Schlüsselbasiertes Verleihsystem

Wetterfeste Locker Variante BL1 mit Werbefläche / nicht wetterfeste Variante BL2    Für: Gemeinden, Firmen (Mitarbeiterräder), Hotels (Gästeräder), … In verschiedenen Grössen (4/8 Fächer), wetterfest oder für Innenräume;  für den öffentlichen oder privaten Bereich   Mehr Infos (Link auf Englische Seite): https://www.bromptonbikehire.com/ Preise auf Anfrage. Beratung/ Verkauf: faltrad@brompton.ch Zum Seitenanfang

 


 

Brompton für Ihren Firmenanlass

Finden Sie an Ihrem Firmenanlass auf Brompton Leihrädern den spannendsten Weg zum Ziel, unter Einbezug aller möglichen Verkehrsmittel. Entdecken Sie die kombinierte Mobilität auf eine neue Art, kulinarische und kulturelle Highlights inklusive. Brompton organisiert diesen Anlass für Sie in Ihrer Region. Anfragen an events@brompton.ch

Zum Seitenanfang